1. Herren starten erfolgreich in die neue Saison

Die 1. Herren der Luchse haben mit einem Sieg über die SG Harburg einen guten Start in die zweite Saison der Bezirksliga hingelegt! Nach einer ordentlichen Vorbereitung inklusive eines sehr guten Trainingslagers in Dänemark Ende August ist der gewünschte Start somit geglückt.

Die ersten 20 Minuten verliefen nach Plan (oder auch wie erwartet) und wir konnten uns nicht großartig von Harburg absetzen. Intensive Zweikämpfe, offene und schnelle Deckungen und viele Kreisanspiele prägten das Spiel. Zum Ende der ersten Halbzeit stand es 17:12 für uns und wir konnten mit einem vermeintlich guten Polster in die Pause gehen.

Die Pausenansprache fiel entsprechend ruhig aus. Natürlich gab es ein paar Hausaufgaben für Angriff und Abwehr, aber letztendlich war es ein “Weiter so.”.

Die zweite Halbzeit startetet dann interessanter Weise mal nicht wie in der letzten Saison und wir konnten unseren Vorsprung von 4-5 Toren halten. Nach etwas 10 Minuten erlitt dann Harburg einen Einbruch, der uns bis zur 53. Minute einen 10 Tore Vorsprung erspielen ließ. Aber Harburg kämpfte weiter und so schrumpfte der Abstand noch zum finalen 33:26.

Nochmals vielen Dank an die SG für ein durchweg faires, intensives und gutes Spiel!

Tore: Brüning, Novalic (je 9), Behrens (5), Holzhaus (3), Erhorn, Popa (je 2), Zimbelmann, Köhlmann, Preuhs (je 1)

Hier geht es zum Spielbericht (Externer Link).

Aufrufe: 100

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •