2.mC – Torjubel in Klecken🥳🥳🥳🥳


Am Sonntag um 17:15 Uhr traf sich die 2.mC in Klecken zum Nachholspiel gegen St.Pauli. Mit gemischten Gefühlen machten sich die Luchse-Jungs warm, denn das Hinspiel konnte St.Pauli klar mit 38:15 für sich entscheiden.


Pünktlich um 18.00 Uhr ging es los.
Und was uns Fans dann gezeigt wurde, war ein reines Tor-Vergnügen von den Luchse-Jungs. Bereits in Minute 8 stand es 9:1.

Und so sollte es weitergehen. Die Jungs spielten super gut miteinander und gingen mit 22:4 in die Halbzeit. Die erste Schnapszahl an diesem Abend.

Wir Fans waren gespannt auf die zweite Halbzeit…
Und die ging genauso los wie die Erste aufgehört hatte. Die Luchse-Jungs blieben fokussiert und zeigten eine tolle Mannschaftsleistung. Auch konnte während des Spiel mal was ausprobiert werden und wenn es nicht geklappt hat, hat Elischa motiviert, es erneut zu probieren. Eine wirklich tolle Mannschaftsleistung.
Toll war auch, dass jeder Spieler sein Tor machen konnte.


Am Ende der Partie stand es 44:11. Zwei weitere Schnapszahlen!🥳🥳🥳
Die Stimmung in der Halle war von beiden Seiten aus super und wir sahen ein tolles Spiel unserer Mannschaft.
Nächstes Spiel ist am 10.03. um 15.45 Uhr gegen
Ahrensburg.
Wir freuen uns auf Alle, die zum anfeuern kommen.
Torschützen: Benett:11; Maxl 9; Pelle 6; Noah 5; Finn 5; Eddy 4; Jakob 3; Henry 1


Liebe Grüße Ines

Views: 187

Teile die Luchse...