2.mD – Tabellenspitze weiter gefestigt

Am gestrigen Sonntag war wieder Spieltag in der als “Eisbahn” verschrienen Halle Buenser Weg angesetzt. Mit einem hohen Krankenstand starteten wir lediglich mit 9 Spielern in das Spiel gegen die Mannschaft der HSG Pinnau.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, obgleich unsere Jungs eher im Schlaftablettenmodus agierten. Weder in der Abwehr noch im Angriff wurde dynamisch gearbeitet.

So konnte die linke Angriffsseite der Pinnauer immer wieder mit gut ausgespielten Aktionen zum Torerfolg kommen. Dies bedurfte von der Bank Handlungsbedarf, so dass Zeliha die Luchse-Abwehr einige Male umstellte, und Dj dann das beste Mittel der Wahl wurde und den gewandten Rückraum links Spieler gut in den Griff bekam.

Unser Angriff überzeugte in der ersten Halbzeit auch nicht wirklich; ein temporeiches Zusammenspiel war eher nicht zu erkennen. Es waren mehr Einzelaktionen – überwiegend von Pauli, der 6 seiner insgesamt 10 Tore warf. Mit einer 1-Tor-Führung (12:11) ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit wirkten die Luchse doch insgesamt wacher und agiler. Nun merkte man ihnen an, dass sie unbedingt die 2 Punkte im Luchsbau behalten wollten ;o)

Wir zogen zwar nicht Tor um Tor davon, aber die zweite Halbzeit zeichnete sich durch tolles und dynamisches Zusammenspiel im Angriff aus. Gerade Niklas auf der Mitte erledigte seinen Job super und setzte seine Mitspieler gut in Szene. DJ drehte auf und warf 5 seiner insgesamt 6 Tore und auch Julius auf seiner Rechtsaußen-Lieblingsposition ließ keine Torchance aus.

Unsere Abwehr arbeitete nicht ganz so effektiv, aber immerhin so gut, dass unsere Gäste 2 Tore weniger warfen als wir. Damit konnten die Jungs das wirklich tolle und vor allem faire Spiel mit 27:24 gewinnen. Natürlich hatte auch unser gut aufgelegter Torhüter Lars einen großen Anteil daran, der unter anderem einen 7-Meter hielt und diverse Bälle super parierte.

Damit stehen wir weiterhin mit nur 1 (!) Minuspunkt an der Tabellenspitze in der Bezirksliga.

Es stehen noch 4 weitere Spiele an u.a. gegen unseren Verfolger und zur Zeit Zweitplatzierten HTS/BW 96.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Eure böörgitt und Zeliha

Torschützen: Pauli 10, Dj 6, Julius 4, Raph 3, Tom 3, Niklas 1

Aufrufe: 312

Teile die Luchse...