3.Damen verlieren beim Tabellenführer

Am Sonntagabend starteten wir bestens gelaunt und mit der Aussicht auf ein „Trainingsspiel“ gegen den bisher unbesiegten Tabellenersten TSV Uetersen 2 in das wirklich weit entfernte Uetersen.


Dort erwartete uns eine hochmotivierte, vierzehnköpfige und sehr junge Heimmannschaft mit dem unbedingten Willen aus der F-KK aufzusteigen.
Wie der Spielverlauf zeigte, sollten wir dem Aufstieg nicht im Wege stehen…
Bis zur 6.Min. lagen wir bereits mit 4Toren zurück. Zwar konnten wir uns bis zu 15.Min. auf ein 6:5 heranarbeiten, gingen dann aber durch Fehlpässe und zu langsame Abwehrarbeit mit 13:8 in die Pause.

Die zweite Halbzeit starteten wir zwar mit dem ersten Tor, mussten dann aber innerhalb von nicht einmal 4 Minuten 4 Gegentore einstecken.
Unsere Kräfte schwanden zusehends, so dass im Angriff nicht mehr viel möglich war, in der Abwehr aber die letzten Kräfte mobilisiert wurden und eine höhere Niederlage damit ausblieb. Das Spiel endete mit 22:12.

Dem TSV Uetersen-Mädels alles Gute für den Aufstieg! Es war ein verdienter und fairer Sieg!

Unsere Torschützen: Melle (6), Lissi (3), Deergne (1), Myri (1), B (1)

Eure B

Aufrufe: 465

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar