3.mD verliert gegen Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag hatten wir den Tabellenführer, den Eimsbütteler TV 2., zu Gast.
Insgesamt starteten wir ausgeglichen in die Partie und konnten bis zur 9. Minute gut mithalten (4:5); doch dann riss leider der Faden – im Angriff wie vor allem in der Abwehr – und die Jungs aus Eimsbüttel warfen 4 Tore in Folge.
Dem hatten wir dann das gesamte Spiel über nichts entgegenzusetzen, so dass unsere Gäste mit einem schon sicheren 5:12 in die Pause gehen konnten.

Zwar warfen die Jung-Luchse in der zweiten Halbzeit mehr Tore und die Gegner weniger ;o) und den Zuschauern wurden schöne Spielszenen geboten, aber insgesamt spielten sie leider unter ihren Möglichkeiten.
Raphael konnte in der zweiten Halbzeit mit 4 Tore überzeugen und auch Pauli warf insgesamt 4 Tore. Mirko, Phil und Tom konnten sich auch noch in die Torschützenliste eintragen. Das war sehr erfreulich.
Mit einem – mir persönlich – zu hohem Endergebnis (12:22) blieben die Punkte leider nicht im Luchsbau.

Nun heißt es im Training weiterzuarbeiten, um gestärkt ins nächste Spiel zu gehen!

Aufrufe: 513

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar