Beach-Platz durch mC-Jugend eingeweiht

Auf dem Gelände von Blau-Weiß Buchholz am Holzweg wurde kürzlich eine Beach-Anlage mit drei Plätzen fertiggestellt. Zum Glück konnten die Luchse in der Planungsphase mit den Verantwortlichen eine Kooperation schließen, so dass einer der drei Plätze zu einem Beach-Handballfeld umgebaut werden kann. Dies war durch durch die finanzielle Unterstützung unserer Stiftung möglich geworden. Am 05.07.2020 fand die offizielle Einweihung im Corona-angemessenem Rahmen unter Beteiligung der mC-Jugend statt. Hier ein Bericht dazu:

Darauf hatten die Jungs nur gewartet, vor allem, da wegen Corona das Beach-Turnier in Cuxhaven ausfallen musste. Das Wetter meinte es am vergangenen Sonntag zwar nicht wirklich gut mit uns, aber die Begeisterung endlich wieder in den Sand zu dürfen war riesig. 15 Jungs der mJC fanden sich am um 10:00 Uhr ein, um sich vor der Eröffnung ordentlich aufzuwärmen.
Die aufblasbaren Tore wurden aufgebaut und dann gab es unter Abstandsregeln eine Trainingseinheit zu 360* und Kempa-Trick.


Zwischendurch war der Nieselregen so heftig, dass die Jungs aussahen wie panierte Schnitzel!
Parallel dazu zeigten auch die Volleyballer von Blau-Weiß ihr Können Auf den beiden benachbarten Plätzen.
Nach zwei anstrengenden Stunden musste noch der Volleyball-Pfosten  wieder eingebuddelt werden und die Jungs durften sich mit Bratwurst stärken, bevor nach einem Klönschnack jeder der heimatlichen Dusche zustrebte.
Wir Trainer könnten dann noch ein wenig mit den Volleyballern zusammensein und eine Basis für gemeinsames Sporttreiben auf der Anlage schaffen.
Silke & Michael, mJC

Nun sind wir dabei, den Platz noch mit mobilen Toren auszustatten.

Aufrufe: 189

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •