Die Luchsis (wE) grüßen als neuer Tabellenführer!

Am Sonntag zur Mittagszeit traf die wE auf den (bisherigen) Tabellenführer Walddörfer SV, gegen den
man im Hinspiel noch eine Niederlage hinnehmen musste. Die Revanche sowie die Aussicht, bei einem
Sieg die Tabellenspitze zu übernehmen sorgten für große Motivation bei den kleinen Luchsen. Aber
daran mangelt es eigentlich eh nie.


Die Mädels gingen sehr engagiert in die Partie und führten nach sieben Minuten bereits mit 4:1. In der
Deckung wurde gut gearbeitet und wenn doch mal eine Gegenspielerin frei stand, wurde ausgeholfen.
Nach vorne wurde häufig toll kombiniert und die freie Mitspielerin gesucht. Es waren einige sehr schöne
Spielzüge dabei, bei denen sich die Luchse gegenseitig gut in Szene setzten.


Zur Halbzeit stand es 8:3 für unsere Mädels. Auch in der zweiten Hälfte ließen sie sich nicht „die Butter
vom Brot nehmen“. Die Trainer wechselten immer wieder durch, so dass alle zwölf Luchsis ihre Einsätze
bekamen und alle auch mal in dem laufintensiven Spiel etwas Pause hatten. Unsere drei Torhüterinnen
waren wieder gut aufgelegt und wehrten viele Bälle ab.


Nach 40 Minuten war der Sieg mit 11:6 eingefahren und die Übernahme der Tabellenführung wurde
bejubelt! Nun haben die Mädels (leider) ein paar Wochen spielfrei. Erst Ende März geht es weiter.

Vielen erneuten Dank an Sonja für diesen Bericht.
Unsere Torschützinnen: Mila (5), Carla (3), Inga (1), Merle (1)

Aufrufe: 237

Teile die Luchse...