Freiwurf-Schnuppertraining

Vor knapp zwei Woche trafen sich erstmals Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Handicap zum ersten gemeinsamen Training am Buenser Weg. Fast zwei Stunden lang wurde trainiert, gespielt und auch viel gelacht. Damit haben wir den Startschuss für ein Inklusions-Team gegeben, mit dem Ziel in der kommenden Saison 2020/21 in der Freiwurfliga an den Start zu gehen.

Am kommenden Samstag geht es nun weiter, wir treffen uns von 10:00 bis 11:30 Uhr in der Nordheidehalle am Holzweg.

Wer also Lust hat in einem Inklusionsteam, bei dem der Leistungsgedanke erst einmal ganz hinten ansteht, zu trainieren, der möge einfach mal vorbeischauen und mitmachen.

Eine motiviertes Luchse-Team steht dafür bereit.

Aufrufe: 392

Teile die Luchse...