mE1 gewinnt ihr Abschlussspiel

Was für ein sonniger Sonntag in Klecken. Alle Luchse-Teams gewinnen. Wir sind mit 13 Kindern heute beim letzten Spiel der Liga auf der Bank. Und davon haben David und Lenn ihr erstes Spiel. Ausserdem geht die mE1 heute mit erfahrener Verstärkung des Betreuerteams ins Rennen gegen den THB Hamburg03, die in der Tabelle immerhin als Vierte geführt werden. Von Anfang an sind wir hell wach, heiss und voll motiviert. Durch Lotti gehen wir in Führung, dann Tom, 2:0, jetzt kommt der Gegner zwar ran, doch nun drehen wir auf und ziehen auf 7:2 davon. Es heisst: Tjark, Lotti, Levi, Lotti , Josuah. Und unsere Torwärter haben nen prima Tag.
Von Beginn an haben wir die Zügel in der Hand. Mit 10 : 6 gehts in die Kabine. Doch die ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit tun wir uns wiedermal schwer in der Abwehr. Chaos in der Zurdnung, keiner weiss so richtig wen er decken soll. Doch die 6 Betreueraugen bekommen das in den Griff und so heisst es am Ende 18:12. Feiernd beenden wir die Saison und sind mit dieser Performance gut auf die Turniere vorbereitet.
Vielen Dank auch an die tollen Zuschauer, die geile Stimmung sowie für die Kuchenspenden der Eltern.

N.

Visits: 72

Teile die Luchse...