Nachholspiel – wC-Jugend siegt gegen Esingen

In einem hart umkämpften und verzwickten Spiel konnte sich die weibliche C-Jugend gestern (25.10.) am GaK durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 21:16 gegen die TuS Esingen durchsetzten.

Nach anfänglicher Nervosität gingen die Luchse durch eine überzeugende Torhüterleistung von Sophie Coldewe mit 10:7 in die Pause, hielten danach den Vorsprung konstant durch und setzten in der Schlussphase durch eine tolle Mannschaftsleistung noch einen Schlusssprint auf’s Parkett.

Bemerkenswert auch für diese Mannschaft: Selbst als wir in der 43 Minute für zwei Minuten nur mit 4 Feldspielerinnen auf Platz standen, schaften die Gegner es nicht, die Überzahl zu nutzen und ein Tor zu werfen.

Aufrufe: 528

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar