wD – Himmelfahrtsturnier in Borken

Ganz großes Luchse-Kino der elf D-Mädchen auf dem Himmelfahrtsturnier in Borken.

Souverän gewannen wir am 10. Mai alle 5 Spiele, besiegten im Finale den Gastgeber TV Borken und verwiesen TV Biefang  und den VfL Gladbeck auf die Plätze.

Überhaupt war es ein tolles Rasen-Handball-Event. Wir reisten einen Tag vorher an und übernachteten im Zeltcamp am Sportplatz. Für das leibliche Wohl der über 1000 Spieler und Spielerinnen von Minis bis zur A-Jugend war gesorgt – die Kinderdisco und das tolle Erlebnis-Schwimmbad rundete das Programm perfekt ab. Das Wetter spielte mit und so ist die Anreise von über 3 Stunden schnell in Vergessenheit geraten.

Und das waren sind wir: Carlotta Donhauser, Charlotte Pyhrr, Alisha Küstermann, Mia-Lotta Gerlach, Jana-Sophie Nellis, Zoe Meier, Hannah Ehmke, Jette Petersen, Atusa Arslan, Sabine Hahn, Wiktoria Barciok.

Nächstes Jahr wollen wir wieder teilnehmen und hoffen, dass alle anderen aus unserem Team sowie weitere Luchse-Teams von den Minis bis A-Jugend mitkommen werden.

Wer noch kein Handball spielt, aber gerne möchte, der kann sich mit uns bis dahin in den Trainingsgruppen in Buchholz oder Rosengarten auf dieses und andere tolle Events vorbereiten.

Auf www.luchse-handball.de findet ihr immer einen Ansprechpartner und viele andere Informationen zu den jungen Luchsen.

 

Aufrufe: 1095

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar