wE – Die Luchsis sind Meister in Gruppe 3!

Am Samstagnachmittag stand für die Mädels der wE das letzte Spiel der Saison bei der HG Hamburg-
Barmbek an. Die mitgereisten Fans waren mit Trommeln und Rasseln bestens ausgestattet, um das
Team laut zu unterstützen.


Entsprechend gaben die Luchsis von Beginn an Vollgas und zogen bis zur 12. Minute auf 8:0 davon. Bis
zur Halbzeit ließen sie dann noch zwei unglückliche Gegentore zu. Im eigenen Angriff wurde sogar noch
die eine oder andere Torchance liegengelassen. Die Gegnerinnen waren zum Teil einen guten Kopf
größer, aber unsere Mädels viel flinker und technisch überlegen.


In der Halbzeit wurde von den Trainern nochmal daran erinnert, dass ab der Mittellinie möglichst nicht
mehr geprellt, sondern die freie Mitspielerin gesucht und schnell gespielt werden sollte. Aus Sicht der
Zuschauer zumindest wurde das gut umgesetzt, so dass die mitgereiste Fangemeinde sehr zufrieden
war.


Am Ende konnten sich von den zehn Feldspielerinnen acht in die Torschützenliste eintragen. Der Sieg
ging mit 16:6 an unsere Luchsis. Damit war mit 18:2 Punkten die Meisterschaft in der Gruppe 3 der
weiblichen E-Jugend perfekt. Das wurde von den Mädels ausgiebig gefeiert. Sehr gefreut haben sie sich
über das aufgenommene Glückwunsch-Video der „großen Luchse“ (Bundesliga-Damen). Herzlichen
Glückwunsch

Wie immer auch wieder der Dank an Sonja für diesen Bericht!
Unsere Torschützinnen: Mila (4), Carla (4), Ella (2), Marit (2), Merle (2), Inga (1), Rada (1), Mette (1)

Aufrufe: 585

Teile die Luchse...