Weibliche B-Jugend mit deutlichem Heimsieg

Im vorletzten Saisonspiel waren die Gäste vom TV Fischbek zu Besuch. Unsere Mädels wussten, dasss sie sich eigentlich nur selbst schlagen konnten. Es dauerte dann auch eine Weile bis die Mädels ins Spiel fanden. Zunächst einmal gingen die Gäste mit zwei glücklichen Toren in Führung. Danach ging es dann langsam bergauf. Bis zur Halbzeit wurde nur noch ein Tor zugelassen, während 10 eigene geworfen wurden. Mit einer sehr offensiven Deckung wurden dann immer mehr Ballverluste produziert, so dass am Ende ein 19:5 Endstand an der Anzeigetafel blinkte. Der Sieg hätte auch noch deutlicher ausfallen können, aber zwischen den Pfosten von Fischbek stand deren beste Spielerin die zahlreiche Torchance vereitelte. In der nächsten Woche folgt der Saisonabschluss mit einem Heimspiel am Buenser Weg.

Aufrufe: 458

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar