WIR KÖNNEN AUCH HALLOWEEN

Auf eine spontane Idee folgte ein tolles Event!

Am gestrigen Reformationstag oder auch mittlerweile hierzulande HALLOWEEN genannt, machten sich über 30 Kids der E-, D- und C- Jugend auf, um beim Halloween-Turnier dabei zu sein.

In 3 Stunden bei Grusel – Spaß – Handball – Süßes oder Saures und Musik konnten die Kids mal wieder zeigen, was sie handballerisch drauf haben.

Gespielt wurde in gemischten Mannschaften und selbst unsere Jüngsten flitzten zwischen den “großen Jungs” hin und her und warfen auch aufs Tor! Trickwürfe wurden besonders belohnt und wer sich traute einen Kempa, Three-Sixty, einen Dreher oder gar durch die Beine zu werfen, bekam bei einem Tor gleich 2 Zähler gutgeschrieben.

Zwischendurch wurde sich mit warmen Würstchen und Naschies gestärkt. Und der Förderverein HANDBALLJUGEND NORDHEIDE kurz HaJuNo spendete den Kindern Zuckerwatte.

Als kleine Überraschung wurden die besten Gruselkostüme prämiert und Tom (mD), gefolgt von Sarah und Lina (wE), Merle (wE) und Dominik (mD) konnten Preise wie eine Trinkflasche, Luchse-Turnbeutel, Schweißband und Naschies einheimsen.

Am Ende sah man verschwitzte Gesichter und bei einigen lief die Schminke, aber alle waren glücklich und zufrieden.

Nun richten wir schon unser Augenmerk auf das nächste Vereinsevent:

KUDDEL-MUDDEL-TURNIER am 22.12.19 in unserem LUCHSBAU der NORDHEIDEHALLE mit anschließendem Spiel unserer BUNDESLIGA-DAMEN (nähere Infos folgen).

Aufrufe: 81

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •