Es geht doch: Erster Sieg der Saison!

Nachdem die letzten drei Spiele verloren gegangen sind, stand dieses
Wochenende das Spiel gegen den Tabellennachbarn TH Eilbeck 4 an. Die
Bank war inkl. Ersatztorwart, Urlaubsrückkehrer und Aushelfern voll
besetzt. Einziger Wermutstropfen: wir mussten wieder ohne einen unser
beiden Mittespieler antreten.

Wie immer benötigten wir auch dieses Mail ein bisschen, um in das
Spiel zu kommen. Nachdem wir in der 10. Minute zum 3:3 ausgeglichen
hatten, haben wir die Führung jedoch kein einziges Mal mehr aus der
Hand gegeben. Mit dem Pausenstand von 16:7 waren wir zufrieden. Die
Abwehr stand gut und auch der Angriff funktionierte besser als in den
letzten Spielen. Die zweite Halbzeit startete dann wieder mit etwas
Durcheinander, jedoch fanden wir schnell wieder ins Spiel und spielten
“unseren Stiefel” weiter. Am Ende stand es dann 35:21 für uns und wir
hatten somit die ersten 2 Punkte verbucht.

Nächste Woche geht es dann am Sonntag (11.11.19) um 16:30 Uhr gegen
den nächsten Tabellennachbarn, die HG HH-Barmbek 6. Vor uns spielt die
2. Herren um 15:00 Uhr gegen die 2. des Elmshorner HT.

Vielen Dank an alle Beteiligten für ein sauberes und faires, wenn auch
intensives Spiel!

Aufrufe: 695

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar