1.+2.mD – Mit kleinem Event in die Winterpause (Video)

Das letzte Training vor der Winterpause und zum Abschluss der Hinserie wurde noch einmal zu einem kleinen handballerischen Event:

ELTERN vs KIDS

Pünktlich trafen die Jungs und die mitgebrachten Eltern in der Halle ein, kurze Besprechung und flugs wurde sich zur Spielvorbereitung erwärmt. Schon da hörte man auf der Seite der älteren Generation leises Geächze :o)

Währenddessen wurde von fleißigen Helferlein das kleine kulinarische Buffet aufgebaut … ja, ich habe tatsächlich auch Obst gesehen … als auch die frisch eingetroffenen Sportjacken zur Anprobe bereitgelegt. Ein sehr großzügiger Sponsor aus unseren Reihen wird uns nämlich mit tollen Aufwärmjacken ausstatten. Aber dazu mehr, wenn es soweit ist!

Kampfgericht (Danke, Papa Basti), Schiri (Danke, Spieler Menno) standen bereit und so ging auch schon das Spielen los. Aufgrund der konditionellen Rückstände der Eltern-Mannschaft spielten wir 3 x 15 Minuten. Auf beiden Seiten fielen viele schöne Tore und da die Eltern lediglich nur mit der NICHTWURFHAND oder einem TRICKWURF ein Tor bei uns erzielen durften, sah man durchaus auch sehr lustige Aktionen.

Ich glaube, das Spiel ging mit einem Unentschieden aus, oder???? Jedenfalls hatten alle Anwesenden einen großen Spaß. An dieser Stelle gute und schnelle Besserung an Papa Sven, der sich leider im Spiel verletzte :o(

Zum Abschluss verteilten Sebi und ich noch unsere kleinen Geschenke an die Jungs und gaben allen ein FRÖHLICHES WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH mit auf den Weg.

Wir sehen uns hoffentlich gesund und munter in 2022, wenn es wieder heißt:

Gib mir ein H – Gib mir ein L – Wer sind wir: HANDBALL-LUCHSE!

Eure böörgitt

Danke, Basti, für den tollen Zusammenschnitt.

Aufrufe: 386

Teile die Luchse...