Wochenblatt-Artikel zum Ende der Handball-Kooperation

Am 13.02.2019 war im Wochenblatt zu lesen, dass die Handball-Kooperation zwischen den Vereinen HV Rosengarten, TuS Nenndorf und TV Vahrendorf sowie dem TSV Buchholz 08 zum 30.06.2019 aufgelöst wird.

Richtig ist, dass der TuS Nenndorf und der TV Vahrendorf die Kooperation nicht fortführen möchten. Auf die Gründe möchten wir an dieser Stelle nicht näher eingehen.

Die sich immer besser entwickelnde Spielgemeinschaft zwischen der HV Rosengarten und dem TSV Buchholz 08 wird selbstverständlich fortgeführt. Gemeinsam werden wir in Buchholz und Rosengarten auch weiterhin Handball im Breiten- und Spitzensport im Kinder-, Jugend und Erwachsenenbereich anbieten. Insofern muss sich kein Aktiver oder deren Erziehungsberechtigter Sorgen machen, dass dieser fantastische Sport in unser Region nicht mehr angeboten wird.

Weitere Informationen hierzu können bei uns erfragt werden.

Eure Abteilungsleitungen der HV Rosengarten und des TSV Buchholz 08

Aufrufe: 206

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar