Zweites Spiel – zweiter Sieg

Schaun mer mal………..

………oder anders gesagt: Zweites Spiel – zweiter Sieg gegen HSV/Hamm02!

Nach einer gefühlten Ewigkeit wurde es mal wieder Zeit für ein Handballspiel. Diese Standortbestimmung sollte zeigen, wie die Mannschaft durch den bis dato spiellosen Oktober gekommen war. Glücklicherweise hatte das Oktoberfest bei Möbel Kraft nur wenige Spuren hinterlassen und selbst die „Altvorderen“ auf den Zuschauerrängen die schon unkten: „Also,…. wenn sie die nicht wegputzen, dann haben sie auch nichts mehr in der Landesliga zu suchen!“ …… wurden eines Besseren belehrt.

Holperte sich das Spiel gerade am Anfang erst mal zu Recht (3:2 nach 15 min.), wurde es zum Ende der ersten Halbzeit noch etwas ansehnlicher und es ging mit einem mageren 8:5 für die Oldie-Luchse in die Pause. Geprägt war das Spiel von zwei starken Abwehrreihen und guten Torwartleistungen, sowie gerade auf unserer Seite von Unkonzentriertheiten beim Abschluss. Hier zeigte sich dann schon, dass wohl die bessere Bank den Ausschlag geben würde. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann schnell auf 10:5 (37 min.) absetzen, ehe ein wenig der Schlendrian einzog. Bis zur 43 min hatte der Gegner das auch gnadenlos ausgenutzt und zum 11:11 ausgeglichen. Erst zwei Einzelaktionen von Jenne (….. ja, auch ein Torwart kann gelegentlich Feld) zum zwischenzeitlichen 15:12 brachten uns wieder auf die Siegerstraße. Auch wenn der Gegner am Ende noch mal aufmachte und einen Feldspieler für schnelle Gegenstöße an der Mittellinie positionierte, wir spielten in zusammengewürfelter Besetzung mit genug Wechselpotential bis zum Schluss unseren Stiefel zum Endstand von 19:16 runter.

Fazit: jede Menge freie Würfe, wieder ein verschossener 7 Meter, da haben wir uns heute das Leben selber schwer gemacht. Leider können wir nie in dieser Konstellation mal zusammen trainieren,  das würde unserem Spiel aber wirklich gut tun. Jetzt warten mit Barmbek und AMTV zwei andere Kaliber,…. da müssen wir eine Schippe drauf legen!

Tore: Hendrik u. Sven je 4, Marcus 3, Andreas, Hanne, Marco und Jenne je 2 Treffer

Aufrufe: 432

Teile die Luchse...
 
 
      

Schreibe einen Kommentar