2.mB – Hinten vernagelt & vorne geballert

Was ist das für eine Anwurfzeit für eine männliche B-Jugend: Sonntagabend um 18:30 h ? Es wird immer verrückter 😮

Naja, nützt ja nichts! Also ging´s mit 9 motivierten Jungs auf nach Blankenese, um gegen den bis dato Tabellenführer, HSG Elbvororte, zu spielen.

Schon eine klare Ansage vorm Warmmachen: Ihr macht euch von Anfang an HEIß! Ich will nicht so einen lahmen Spielstart wie letzte Woche sehen!

Das erste Tor – und damit die erste und einzige Führung in diesem Spiel – ging auf´s Konto der Gastmannschaft. Danach zogen wir erstmal mit 3 Toren in Folge nach vorne. Bis zur Halbzeit konnten wir uns mit Toren von fast jeder Position mit 5 Toren absetzen (6:11). Die Abwehr arbeite schnell und konsequent und konnte nach Ballgewinnen mit Tempo nach vorne spielen. Einen ganz besonderen Tag erwischte Erik, der mit seiner herausragenden Leistung regelrecht sein Tor vernagelte und hielt, was es zu halten gab!

Anfang der zweiten Halbzeit waren die Luchse noch nicht ganz wieder im Spiel; vorne wurde plötzlich hektisch und unüberlegt gespielt und hinten taten sich Abwehrlöcher auf. 3 Tore in Folge vom Team Elbvororte und Verkürzung auf 9:12. Doch dann fingen sich unsere Jungs wieder und „ballerten“ aus jeder möglichen und unmöglichen Situation auf das gegenerische Tor.

6 Tore fielen abwechselnd durch unsere Rückraumspieler Vova und Lasse und eins von Yann (LA) zum 10:20 (38. Minute). Unsere Gegner fanden nicht so richtig eine Lösung gegen unsere stark arbeitende Abwehr und unser schnelles Spiel nach vorne, so dass wir den Vorsprung bis zum Schlusspfiff halten konnten.

Damit haben wir nicht nur die 2 Punkte eingesackt, sondern auch die Tabellenführung übernommen.

Erfreulich, dass sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten; damit zeigen wir, dass wir uns auf allen Positionen „gefährlich“ machen können.

Torschützen: Vova (8/2), Lasse (7), Tomelom (3/1), Nixlas (3), Yann (3), DJ (2), Claas (1), Bjarne (1)

Am 08.10.23, um 14:15 h, erwarten wir das Team des TSV Uetersen in unserer Heimhalle in Klecken und hoffen auf eure Unterstützung.

Eure böörgitt

Visits: 293

Teile die Luchse...