Die wJD siegt sich in die Saison

Mit tollen Spielen präsentierten sich die 2 Teams der D-Mädchen zum Saisonauftakt.

Zuerst siegte die D2 auf St. Pauli mit einem 7:8 in der Kreisliga.  Durch Hannah und Lisa gingen die Mädchen mit 2 Toren in Führung und gaben diese über die gesamte Partie nicht mehr her.  Viel Lob kam auch von der Trainerin, denn es ist ein neues und sehr junges Team, mit wenig Wettkampferfahrung.

Dabei waren Lisa, 2x Hannah, Mia, Alina, Rebecca, Julia, Lilli, Luna, Leonie, Mara, mit Trainerin Christiane und unserer 9-jährigen Betreuerin Finja

Am Sonntag ging es dann für die D1 in der höchsten Spielklasse, der Hamburg-Liga, gegen den Barmstedter MTV an den Start. Die Gegner waren eine individuell technisch starke und quirlige Herausforderung. Trotz ein paar Lücken in der sonst so sicheren Abwehr, siegte bei unseren Mädels die Routine. Man merkte, dass viele Spielerinnen zusammen in die dritte Saison der D-Jugend gehen. Besonders im Umschaltspiel und beim Passen saßen die Handgriffe.   Mit einem 15:23 Sieg fuhren alle mit einem erleichterten Grinsen im Gesicht nach Hause.

Das waren 3x Hannah, Sarah, Zoe, Luna, Emma, Jette, Lina und Carlotta, mit ihrem Versorgungstroß: Ruska, Nico, Anja und Alisha  

Einen großen Dank an alle mitgefahrenen Eltern, die trotz langer Anreise dabei waren!

Nächste Spiele:

wD1:     15.9., gegen SG HH-Nord, 10:00 Buensener Weg, Buchholz
wD2:     29.9. gegen TSG Wellingsbüttel, 13:00, Nenndorf-Oberschule

Aufrufe: 46

Teile die Luchse...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •